Der gesunde Nutella…

…von Ferrero wurde in den USA von einer Mutter verklagt, weil er nicht so gesund ist wie die Werbung es vorgaukelt.

 

Eine Mutter aus den USA hat Ferrero verklagt, weil der Brotaufstrich Nutella in der Werbung als gesund dargestellt werde, tatsächlich aber kaum besser als Süßigkeiten sei. Ferrero will deshalb allen Nutella-Käufern in den USA Geld zahlen.


Vorwurf der Irreführung: US-Mutter klagt gegen Ferrero – weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/nutella-ist-fettig-und-ungesund-us-mutter-klagt-gegen-ferrero-_aid_744561.html

So was geht ja nur in den USA, ausnahmesweise finde ich das aber mal gar nicht so schlecht, und auch gar nicht so abwegig.

Advertisements

Über tantegerda

Erzieherin
Dieser Beitrag wurde unter Elternverantwortung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der gesunde Nutella…

  1. Inch schreibt:

    Fragt sich nur, wie blöd man eigentlich sein muss, zu glauben, ein Schokoaufstrich, dazu noch ein süßer, sei gesund *vordenkopfschlag*

  2. tantegerda schreibt:

    Du weißt das, ich weiß das. Der Illusion, dass der normale Durchschnittsbürger das weiß gebe ich mich aber schon lange nicht mehr hin. Es ist noch gar nicht so lange her, da erklärte mir eine Mutter stolz ihr Tochter (6 Monate alt) würde ganz viel schwarzen (!) Tee trinken. In einem Atemzug berichtete sie auch dass das Kind so überhaupt nicht schlafen will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s