Elterngespräch

Heute hat KleinFelix sein erstes Geburtstagsgespräch bei uns in der KITA, nein natürlich nicht KleinFelix, sondern seine Mutter. Einmal im Jahr führen wir verbindliche Elterngespräche, wenn es geht immer um den Geburtstag des Kindes.

Diese Gespräche haben ihre Grundlage auf meinen Beobachtungen die ich so während des Jahres mache, dazu führe ich einen Ordner, wo ich alles reinschreibe, was mir so auffällt, positiv wie negativ.

KleinFelix ist ein ganz normaler 4jähriger, er hat sich sehr gut bei uns eingelebt, ist ein kleiner Wirbelwind, wo er ist, ist Action angesagt. Er bringt Leben in die Bude :). Wie viele Jungs findet er basteln nicht sooo toll und ist noch etwas grobmotorisch, die Sache mit der Schere müssen wir noch üben. Aber auch das ist völlig normal. Dafür kann er bauen wie ein Weltmeister, egal ob mit Lego oder ganz normalen Bauklötzen, da steckt viel Kreativität in ihm.

Die Mutter kenne ich nur aus unserer Einrichtung vom Abholen und Bringen, ab und zu kommt auch der Papa. Das dürfte heute eine runde Sachen werden. Gespannt bin ich ob die Mutter alleine kommt, oder ob der Vater es auch geschafft hat sich dafür freizuschaufeln.

Advertisements

Über tantegerda

Erzieherin
Dieser Beitrag wurde unter Elternverantwortung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s